Herbstfestlauf 2011 in Niederstetten

24.09.2011 Herbstfestlauf in Niederstetten

Obwohl ich mir fest vorgenommen hatte in 2011 an keinem Lauf mehr teilzunehmen, kam es anders (wie so oft).

Da viele Judokids zum Bambinilauf (1.000m und 2.000m) am Herbstfest Niederstetten angemeldet waren, meinte Anita (2. DAN), dass wir als Trainer mit gutem Beispiel voran gehen sollten und mindestens die 3.000m Distanz laufen sollten. Am Ende entschieden wir uns die 8 Runden zu laufen (~8,2km).

Route Herbstfestlauf Niederstetten

Anita und ich beim Lauf. Wir schafften die 8,2 km (8 Runden) in 45:19.70 was mit einem Schnitt von 11,1km/h entspricht (5:25 Min. die Runde) was somit auch der schnellste Lauf in diesem Jahr für mich darstellte.

24.09.2011 Herbstfestlauf in Niederstetten

Zwei Judoka in Turnschuhe

Man muss immer bedenken, dass wir Judoka sind und keine Läufer. Unser Ziel – nicht die Letzten zu werden, haben wir erreicht, was bei einem Starterfeld von gerade mal 38 Läufern uns im Vorfeld leichtes Kopfzerbrechen bereitete 😉