Perserkatze Iditha von Guter Wille

Perserkatze Iditha von Guter Wille

Seit Juli 2008 haben wir nun einen kleinen Wirbelwind im Hause. Nichts ist vor der kleinen Katze sicher.
Bisher ist zum Glück nur ein Blumentopf zu Bruch gegangen.

Iditha haben wir seit ihrer 12. Lebenswoche von einer Züchterin aus Berlin.

Perserkatze Iditha von Guter Wille

Unser Schnäutzelchen Iditha

Kaum war die Kleine vier Wochen bei uns im Hause, hat sie sich die rechte Pfote gebrochen, was ihrem Wirbelwinddasein ein Ende setzte. Zum Glück ist wieder alles wunderbar verheilt und sie düst wieder durchs Haus. Am liebsten Herrchen zwischen den Füßen, was ab und zu mit einem Quietschen endet.
Ihre Rufnamen sind mittlerweile Schnäuzelchen oder auch Torpedo – je nachdem, ob sie wieder beim Rumrasen ist.

Babybilder
Iditha 1. Tag bei uns
Iditha 2. Tag bei uns
Iditha 3. Tag bei uns
Iditha 4. Tag bei uns
Iditha 5. Tag bei uns
Iditha mit 14 Wochen
Idithe mit 15 Wochen
Sonstige Bilder

07.03.2010 Iditha ist auf ihrer Ausstellung und macht den Champion Titel. Mehr werden wir sie aber nicht machen lassen, da sie keine Ausstellungskatze ist. Wie oben schon erwähnt ist sie sehr quirlig und rennt lieber rum als den Tag im Käfig zu verbringen.

November 2010 Iditha hat im September uns die kleine Bella Donna geschenkt. Dafür hat sie schon fünf Anläufe gebraucht. Nachdem sie nun auch noch einen Milchstau hatte und schon wieder rollig wurde, haben wir sie kastrieren lassen und somit aus der Zucht genommen. Die Kastration verlief gut und der Tierarzt meinte, dass es gut war, da die Eierstöcke entartet und auch die Gebärmutter nicht in Ordnung war. Es sei überhaupt schon ein Wunder, dass sie Bella Donna auf die Welt brachte.
Nun soll Sie in der Rolle der Tante aufgehen – welche sie bei unserem A-Wurf ja schon hervorragend spielte.
An ihrer Stelle wird nun Angel (siehe A-Wurf) treten, die wir aus dem Wurf behalten werden um mit ihr und Fitzi weiter zu züchten.

Perserkatze Iditha von Guter Wille

Iditha mit Ihrer Tochter Bella vom Taubertal