Perserkatze Lusi

Perserkatze Lusi

Aus dem Tierheim direkt zu uns.

Perserkatze Lusi

Wenn Sie will, kann sie richtig schön sein!

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit Unsauberkeit, stellte sich heraus, dass die Vorbesitzerin falsche Angaben gemacht hatte und Lusi nicht kastriert war. Nachdem wir sie nun kastrieren haben lassen, hat sich auch das Problem mit der Sauberkeit erledigt 🙂

So langsam aber sicher gewöhnt sie sich ein und wird jeden Tag zutraulicher.

Ihr Lieblingsplatz ist auf Herrchen, wenn dieser auf dem Sofa liegt. Somit hat sie Maxis und seit Dezember 2007 nun auch Kenos Platz auf mir eingenommen.

Und ja, sie fordert jeden Tag mehr das Recht auf Herrchen zu liegen und zu pennen – und wehe Herrchen liegt nicht schnell genug oder bewegt sich – welch Revolution!!

Nach wie vor hat sie Panik vor Plastikflaschen und wenn man diese öffnet – wir vermuten stark, dass die Vorbesitzerin Lusi mit Plastikflaschen geschlagen hat. Aber auch das bekommen wir mit der Zeit hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.