23. ZEAG energie Heuchelberglauf 2013

Am 22.09.2013 fand bei schönstem Laufwetter in Leingarten der 23. ZEAG energie Heuchelberglauf 2013 statt, den ich als Vorbereitungslauf für den München Marathon mitnehmen wollte.

Zusammen mit den Teilnehmer des Heuchelberg Panoramalaufs (Halbmarathon) wurde ich mit Shuttlebussen in das ca. 20km entfernte Michelbach gefahren.

Route ZEAG energie Heuchelberglauf

Untergrund Heuchelberglauf – Panoramalauf

Der Heuchelberg Panoramalauf (21,1km) verlief sehr abwechslungsreich, über mal mehr und mal weniger befestigte Wald- und Feldwege, die durch den Regen der Vortage teilweise rutschig waren. Auch ein Stück Trampelpfad (zwei Hand breiter Lehmweg) war dabei. Die asphaltierten Teilabschnitte konnte man dann dazu nutzen wieder Zeit gut zu machen, die man auf den Feldwegen zuvor verloren hatte.

Streckenprofil Heuchelberglauf – Panoramalauf

Nicht nur der Untergrund des Panoramalaufs war abwechslungsreich, sondern auch das Streckenprofil. Die als ausgewiesene „ebene“ Laufstrecke bot immer wieder An- und Abstiege was den Halbmarathon zu den doch meist ebenen Asphaltstrecken anderer Veranstaltungen sehr interessant machte.

Ab km 16 hatten die Läufer und Läuferinnen bei schönstem Sonnenschein einen wunderbaren Ausblick von oben auf das Neckartal.

23. ZEAG energie Heuchelberglauf 2013

Kurz vor dem Ziel

Zwischen km 18 und km 20 fällt die Halbmarathonlaufstrecke um beinahe 150 Höhenmeter steil ab, was einigen Läufer nutzen um noch einmal richtig Zeit gut zu machen. Aber nicht alle Läufer/innen können vom Downhillrennen profitieren – geht das bergab Laufen doch ordentlich in die Knie.

Höhenprofil  23. ZEAG energie Heuchelberglauf 2013

Höhenprofil Heuchelberlauf

Ziel erreicht – neue persönliche Bestzeit für einen Halbmarathon

Mit einer Nettozeit von 01:47:27, Platz 21 in meiner Altersklasse und dem 110. Gesamtplatz bin ich mit meiner Leistung für den Lauf sehr zufrieden.

Garmin läuft mit

Organisation Heuchelberglauf

Für eine kleine Laufveranstaltung ist der Lauf SUPER organisiert. Ein großes Lob an das überaus freundliche und zuvorkommende Team. Die Strassen wo zu überqueren waren, wurden hervorragend abgesperrt und gesichert. Die Laufstrecken waren super ausgeschildert und das Kuchenbuffet im Ziel ist eine klasse Idee!

Weiter so!

23. ZEAG energie Heuchelberglauf 2013

Die letzten Meter

Mehr Informationen zum Heuchelberglauf finden Sie unter: http://www.heuchelberglauf.de/